Gästebuch

Schreib einen neuen Eintrag in das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag erst nach Überprüfung erscheint.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten oder zu löschen.
__________________________________________________________
45 Einträge
scm schrieb am 27.03.2008:
wir wohnten auch mal in erdeborn!liebe grüße in die heimat und kita pfiffikus.der hotzenwald
Gneist schrieb am 21.02.2008:
Hab auch mal in Erdeborn gewohnt!Grüße aus Bayern
Sandy schrieb am 12.09.2007:
Hallöle Ihr lieben ....
Also, dafür das es eine Seite von privater Hand ist, ist Sie sehr schön geworden
alles Gute, viel Glück, und weiter SOOOOOO
MfG
Rothe schrieb am 21.06.2007:
Historische Person
Vorschlag fuer einen Eintrag in Ihrer Liste der historischen Personen: Carl Adolph Rothe, geb. in Erdeborn, ging als Quartiermeister ins daenische Militaer, sein Enkel Carl Adolph Rothe wurde daenischer Admiral
Gabi schrieb am 13.04.2007:
Oooh je
Bin heute aus Zufall auf die Seite gestoßen! s
Hätte mir die letzten Jahre nicht immer Mühe machen müssen, wenn ich meinen Leuten hier erklärt habe wo ich herkomme!

Ist für ne private Seite gut gemacht!

Mal sehen wann ich Erdeborn wieder in Original sehe!!
Don Usher schrieb am 14.02.2007:
Theuerjahr Relative in America
I am a distant relative of the Theuerjahls of Erdeborn. I am related to Friedrich Wilhelm Theuerjahl, who emigrated to the United States with his wife Henrietta in the mid-1800s. Friedrich was the son of Johann Friedrich August Theuerjahl. I would like to hear from any relatives in the area if they are willing to do so. When friedrich arrived in the U.S., he changed his name to Tyeryar...and all who possess that name are related to the Theuerjahrs.
Bernd Cent schrieb am 12.02.2007:
Sehr geehrte Damen und Herren !

Ich finde die Homepage sehr gut über die Gemeinde Erdeborn.
Ich habe eine Frage : Kann die Bockwindmühle in Ihrem Ort besucht werden ?
Wer ist der Ansprechpartner ?

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Cent aus Bad Bederkesa bei Bremerhaven
A. Glaser schrieb am 01.12.2006:
Nette Seite
Hallo ihr lieben. Habe das Netz durchstöbert und bin doch auf mein altes Heimatdorf gestoßen.Habt ne nette Seite geschaffen.Könnte noch ein wenig mehr drauf grüße aus Bayern in die heimat.
Chaosman schrieb am 27.08.2006:
Alte Geschichten
Ich verstehe nicht wieso sich hier einige immer angesprochen fühlen müssen und einen immer blöd von der seite anmachen müssen.
Das man was zur Geschichte von Erdeborn nachlesen kann finde ich schon sehr interessant!
Zawichowski schrieb am 21.08.2006:
Hi leute und wie is des leben so in erdeborn.

du chaosman hast du langeweile oder so such dir ne andere seite die du versauen kanst, lass es bitte auf unserer schönen erdeborner seite weil hier können sich manche an alte zeiten erinnern die schon lange nicht mehr im schönen erdeborn wohnen und wen da so Ä........ wie du so nen müll reinschreiben macht des ganze kein spass mehr.


Ich grüsse alle erdeborner schön.

aus frankreich


euer christophs
Chaosman schrieb am 20.08.2006:
Ich möchte mich mal wieder zu Wort melden. Kann man nicht in diesem schönen Portal, wo nur die Uhrzeit und das Datum aktuell ist, was zur Geschichte Erdeborns eintragen oder einige Sagen um Erdeborn. Ich weiß ich werde wieder Kontra kriegen weil das ja zuviel Arbeit ist...

MfG
Zawichowski schrieb am 25.04.2006:
Schönen gruss an alle erdeborner wollte euch mal aus frankreich grüssen. bis den
euer
christoph
cnucles schrieb am 04.02.2006:
Ich kenn den JayAl aus Erdeborn!!!!!!!

Juhuuuuuuuuuuuu
Caosman schrieb am 29.01.2006:
Ordentliche Form
Naja wer hier in ordentlicher Form schreibt steht ja außer Frage. Bei mir wurde schließlich nichts zensiert. In diesem Sinne...
Herr D aus E schrieb am 14.01.2006:
das is ja alles schön und gut,aber das kann man auch in einer ortentlichen form machen.
und wenn ich ein problem mit irgendwas habe stehe ich auch mit meinen namen dahinter herr C.
Kritik ist wichtiger als Lob.ABER...



MFG
HERR D.aus E
Chaosman schrieb am 14.01.2006:
Übertreib es mal nicht Herr D.!
Also, ich bin sehr wohl arbeiten und bin nur 2-3 Stunden jeden tag online! Außerdem wollte ich nur feststellen, dass lange nichts aktuelles geschrieben wurde! Soll ja nicht jeden Tag irgendwelcher quatsch drin stehen. ich bin ja selbst Erdeborner und möchte wissen was so los ist wenn ich auf Arbeit bin.

MfG
Henry schrieb am 13.01.2006:
ALSO MEINE MEINUNG IST ÜBER DICH HERR "Chaosman "DAS DU IRGEND EIN SPINNER BIST DER DEN GANZEN TAG ZEIT HAT UND NUR NACH SOLCHEN KLEINEN PANNEN SUCHT.

----weiterhin hast du sicher auch keine ahnung was so eine homepage an pflege braucht das sie so läuft wie es jetzt ist.

----aber mache dir mal einen vorschlag, wende dich mal an eine WEB FIRMA,und gib eine neue erdeboner hompage in auftrag.danach musst du dich noch mit den email hidden; JavaScript is required in verbindung setzen,und sagen das du das jetzt alles in die hand nimmst. ( ABER NUR ALS WARNUNG,DAS WÜRDE DIR CA.60---150 € PRO MONAT KOSTEN)
DU (Zensiert)

so das reicht jetzt,das ist immerhin ein gästebuch---- und kein forum!!!

MFG HENRY
Webmaster schrieb am 12.01.2006:
Ich denke, damit Leute wie du was zu meckern haben.
Dies ist ein reines Freizeitprojekt und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität. Siehe auch im Haftungsausschluss http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm
Nebenbei muss ich noch ein wenig arbeiten.
Diese Seite ist gedacht als Anlaufpunkt für ehemalige Erdeborner sowie Leute welche Informationen über Erdeborn suchen und nicht als tägliche Klatschzeitung.

Euer Webmaster
Chaosman schrieb am 12.01.2006:
Ist ja langweilig.
Wozu brauch man ne Homepage wenn diese absolut nicht aktuell ist?

MfG
Hans-Peter Waack schrieb am 15.12.2005:
Infos zur Zuckerfabrik Erdeborn
Sehr geehrter Herr Thielemann,
es war nur eine Frage der Zeit , bis ich Ihre Webseite gefunden habe , da ich immer in der alten Heimat "stöbere". Ich bin auf der Suche nach einigen Fotos und Informationen zur Zuckerfabrik , die ich auf meiner Webseite , die Sie dankenswerter Weise hier verlinkt haben, verwenden könnte. Insbesondere wären Aufnahmen vom Anschlußbahnbetrieb zwischen Röblingen und der Zuckerfabrik interessant. Vielleicht findet sich auf diesem Wege etwas. Herzliche Grüße aus Dresden und viel Erfolg mit Ihrer Seite. Hans-Peter Waack