Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins!

Ein Jahr ist wieder wie im Flug vergangen und wir halten Rückschau auf das was uns vorwärts brachte oder vielleicht auch gestoppt und eingeengt hat. Man erinnert sich an Erfolge und frohe Stunden aber auch an Niederlagen und sorgenvolle Augenblicke. Wie auch immer. Wichtig ist beim Zurückschauen, dass man aus allem was unseren Weg gezeichnet hat lernt und wir das Neue mutig annehmen. Dafür brauchen wir Kraft und ein offenes Herz. Aber auch Menschen, die uns begleiten bei unseren Aufgaben und die ihre Zeit mit uns teilen. Zeit, die kostbar ist und die uns Schritt für Schritt weiter bringt. Wenn es auch nur kleine Schritte waren, aber gemeinsam kommen wir ans Ziel.

Trotzdem muss aber auch Zeit bleiben zur Ruhe und Erholung. Vielleicht wurde uns deshalb diese Zeit im Advent gegeben, die uns ruhiger werden lässt und die uns besinnliche Weihnachtstage beschert.

Ich wünsche Ihnen allen, die uns bei unserer Vereinsarbeit und unseren Vorhaben in den vergangenen Jahren finanziell, materiell und tatkräftig unterstützt haben, dass Sie diese kommende Zeit genießen können und ich bedanke mich bei Ihnen allen für das Interesse und ihre Zuwendungen zur Erhaltung der Kirche.

Auf ein friedliches neues Jahr,Advent
alles Gute und viel Gesundheit.

Im Namen des Vereins
A.Hedler

Erdeborn, 20.12.2017

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 8 =