Kleine Information zum Plan 2015

Die Pläne für 2015 sehen die Restaurierung des Streithorst-Epithaphs vor. (ca. 7000 €)

Der gravierende Verfall der Goldschrift und des Gemäldes erfordert ein baldiges Beginnen der Restaurierung.

Den Neuanstrich der Emporen müssen wir bis frühestens 2016 verschieben. Die benötigten Voruntersuchungen des Farbuntergrundes wurden schon im Frühjahr 2014 durchgeführt.

Auch die Sanierung des Fußbodens im Altarbereich muss wegen Unfallgefahr vorzeitig begonnen werden.

Für diese Vorhaben bitten wir Sie wieder ganz herzlich um Unterstützung und Hilfe.

Mit herzlichen Grüßen
der Vorstand

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =